Moin Mitstreiter, hier kannst du dich anmelden und Informationen im internen Bereich einsehen. Wenn du nicht registriert bist, melde dich bitte bei Sport(a)tsv-schilksee.de.

   
Kopf Ponygehege

Noch liegen die Koppeln des Ponygehege Schilksees menschenleer in der Morgensonne. Die einzigen Bewegungen kommen von den 6 Ponys, die halb dösend, halb grasend den Tag beginnen. Es wird nicht mehr lange dauern bis eine Pflegerin eintrifft, die den Frühdienst -  das Füttern der Ponys – erledigt. Nachmittags dann herrscht Trubel auf dem Hof. Jedes Pony hat 3 Pfleger oder Reitbeteiligungen (wobei der Unterschied ist, dass die Pfleger mehr Arbeit und Verantwortung haben) , die sich abwechselnd um ihre Ponys kümmern. Dann wird auf dem Platz geritten, gesprungen, ausgeritten oder Spazieren gegangen.

 

Drei mal die Woche gibt es für Kinder insgesamt 5 Stunden Abteilungsunterricht, darüber hinaus bieten wir Longenstunden und Voltigieren an. Weil diese Angebote sehr beliebt sind mussten wir die Warteliste leider bis auf Weiteres sperren. Für Kinder die keinen Reitunterricht nehmen gibt es Freitags von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr und Sonntags von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr geführtes Ponyreiten. Außerdem bieten wir ponybegeisterten Kindern jährlich in den Sommerferien eine Woche Pferdespaß im Rahmen des Ferienpassprogrammes an. Dieses Jahr gab es überdies ein Schnupperwochenende, das heißt zwei Tage Spiel und Spaß mit unseren Ponys. Wie die letzten Jahre fand auch dieses Jahr wieder jeweils einmal die Woche Reiten mit Kindern aus dem Kindergarten und dem Flüchtlingsheim statt.

 

Ein großes Highlight dieses Jahr war das Hausturnier im Frühling. Trotz prasselnden Regens hatten wir viel Spaß zusammen. Spielerisch traten Teilnehmer in den Disziplinen Springen, Dressur und Mounted Games gegeneinander an. Ziemlich aufregend waren wieder die Reitabzeichenprüfungen in den Sommerferien, die glücklicherweise von allen erfolgreich bestanden wurden.

 

Besonders freute uns außerdem, dass unser Reitplatz endlich fertig wurde und auch das Eingangstor erneuert wurde. Als letzte Vorbereitung für den Winter wurden in den Herbstferien in einer Gemeinschaftsaktion alle Zäune ausgebessert.

 

Auch dieses Jahr war wieder ein sehr ereignisreiches. Doch es wäre nicht möglich gewesen ohne die Vielzahl an Helfern und Unterstützern bei denen wir uns in diesem Zuge noch einmal ausdrücklich bedanken! Ein Riesendank geht außerdem an Silvia, unsere Übungsleiterin, die für das Ponygehege unentbehrlich ist!

   

Reiten  

Mo Jul 01
Ferienpass Reiten
Mo Jul 01 @11:00
Sommerferien 2019
Di Jul 02 @11:00
Sommerferien 2019
Mi Jul 03 @11:00
Sommerferien 2019
Do Jul 04 @11:00
Sommerferien 2019
   
Ponygehege Wappen