Moin Mitstreiter, hier kannst du dich anmelden und Informationen im internen Bereich einsehen. Wenn du nicht registriert bist, melde dich bitte bei Sport(a)tsv-schilksee.de.

   
Kopf TSVS Vereinsheim

Fit for fun

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

schon ein Kind wünscht sich, gaaanz lange zu leben. Wir Trimmer haben fast alle dieses Ziel bereits erreicht und investieren einen Teil unserer gewonnenen Freiheit für eine weitere Lebenszeit in einem möglichst fitten Körper, in dem wir uns noch lange wohlfühlen möchten.

 

Dazu gibt es unsere Fitnesstrainings in der Gruppe unter fachkundiger Anleitung durch die Trainerinnen Alina Lorenz und Carmen Seefeld. Bei diesen Trainings in der modernen Sporthalle Schilksee sind wir typischerweise 25 bis 35 Teilnehmer, nach Neujahr sind wir stets mehr. Uns geht es allgemein nicht um sportliche Höchstleistungen – wobei ich neulich überrascht einen spontanen Schulterstand auf einem herumstehenden Barren, beobachtete. Wir wollen so lange wie möglich alltagstauglich bleiben, unsere individuelle Bewegungsfreiheit erhalten und stolz auf unsere Fitness und Körperhaltung sein. Wer besser drauf ist, als unser Durchschnitt, der macht bei jeder Übung etwas mehr und wer es leichter haben möchte oder muss - dann eben etwas weniger. Bei unseren Übungen steht jeder in seinem eigenen Leistungsmittelpunkt und den gilt es, individuell möglichst zu halten bzw. zu verbessern.

 

Fang jetzt einfach mit vier kostenlosen Schnupperstunden an – es gibt hier kein „zu früh“, rette deine Kondition! Wer schon im Verein Mitglied ist, hat auch in unserer Abteilung keine Zusatzgebühren: „Kann man einfacher etwas richtig Gutes für sich tun?“

 

Wichtig ist uns auch die Gemeinschaft untereinander. Die Kinder und Enkel sind oft beschäftigt oder weit weg, das Telefon schweigt. Da braucht man außer Haus ein Angebot an Aktivitäten, die kein Vermögen kosten, ohne Kommerz – vereint – einen Verein!  Es sind auch nicht nur die Stunden, der eine Abend, oder die paar Tage, die hinter einem Event stehen; es ist auch die  persönliche Vorfreude darauf.

 

Auf folgende Unternehmungen der Trimmer im vergangenen Jahr blicken wir gerne zurück:

 

-   Weihnachtspunsch satt mit selbstgemachter Musik

-   leckeres Grünkohlessen im Vereinsheim mit anmutigem Bauchtanz

-   ausgiebige Paddel- und Lucullus-Tour mit geliehenen Kanus in Plön

-   erlebnisreiche Radtour auf eigenen und gemieteten Drahteseln in Norddeutschland und in Polen

-   Gruppen-Segelfahrt in die Schlei für lau mit Booten von gastfreundlichen Vereinskameraden

-   reichhaltiges Fischessen in der urigen „Forelli“-Fischfarm  in Strande

 

Oft gibt es ein gemeinsames Singen zum gemütlichen Ausklang – nein, kein Rap – wir können noch richtig singen.

 

Man wird nicht gefitnesst, das macht jeder unter aufmerksamer Anleitung korrekt selbst. Nichts muss – vieles kann – nutzt dieses vielfältige Angebot unter Gleichgesinnten.

 

Mit der herzlichen Einladung zum erfolgreichen Mitmachen, probiere uns aus!

 

Harald Pob

 

Gedanken eines Trimmers

Also, meine lieben Trimmer, wieder ist ein Jahr geschafft.
Wieder mal ein Jährchen älter, doch noch voller Tatenkraft.
Wenn ich in die Runde schaue, denk‘ ich, toll, dass sie so sind.
Alle meist gut um die 70, aber fröhlich wie ein Kind.
Ab und zu kommt mal ein Neuer, meistens auch nicht mehr so jung,
um bei uns dann mitzumachen, denn der Sport hält uns in Schwung.

Früher waren wir noch in Arbeit, und die Rente war noch weit.
Heute ist das alles anders, und wir haben sehr viel Zeit.
Jahrzehnte sind vorbeigegangen, bei Dieter ging es noch ganz flott.
Wie man sieht, sind wir aber lange noch kein Schrott.
Es ist eine tolle Gruppe, wie man sie recht selten sieht.
Jeder gibt sich alle Mühe, einer zieht den anderen mit.

Carmen heißt die gute Seele, sie hält uns so gut in Form.
Und das jetzt schon 15 Jahre, das ist schon enorm.
Doch sie macht es nicht alleine, nein, da sind noch weitere zwei,
Heike heißt die eine Dame, und auch Martina ist dabei.
Jede macht auf ihre Weise dann mit uns so richtig Sport,
und das auch nicht ganz so leise, gut verständlich jedes Wort.

Schnell vorbei ist dann die Stunde, ab geht es ganz fix zum Duschen,
und dann flott in die Pedale, zu Hause warten schon die Puschen.
Zwischendurch zwei Tage Pause, dann fängt es von neuem an.
Jede Woche Dienstag/Freitag, so ist unser Sportprogramm.
Nun genug der vielen Reime, auf geht’s in ein neues Jahr.
Viel Gesundheit, gute Laune, sportlich fit, einfach wunderbar.

Verfasser: unser langjähriger Sportsfreund und Trimmer Robert

   

-Gruppe  

Keine Termine